On Cloudstratus im Test

On Cloudstratus im Test

Unter dem Motto: „Double your Clouds, double your Run“ hat On seinen neuen On Cloudstratus vorgestellt. Mit einer maximalen Dämpfung im Vergleich zu bisherigen On Laufschuhen ausgestattet, zielen die Schweizer mit dem Cloudstratus auf die längeren Trainingsläufe ab. Wie er sich auf der Straße schlägt, das erfährst du hier im Artikel.

Über den On Cloudstratus 

Im On Line Up ordnet sich der Cloudstratus an der Spitze der Daily Trainer ein. Er soll neben der maximalen Dämpfung auch eine gute Stabilität bieten. Eine Stufe befindet sich der On Cloudflyer und der On Cloudswift. Wobei der Cloudflyer dynamischer aufgebaut ist und der Cloudswift eher als Allrounder für kürzere Läufe anzusehen ist.

On Cloudstratus

Komfort und Passform

Die Eigenschaften des Uppers sind im grundlegenden Aufbau sehr typisch für diese Laufschuh-Kategorie. Das doppellagige Mesh zieht sich von der Spitze bis hin zum Mittelfuß. Es schmiegt sich sehr geschmeidig um den Fuß und ist sehr luftig. In der Fersenpartie sitzt eine großzügige Polsterung, welche neben einem guten Komfort auch beim Support unterstützt. Abgerundet wird der Support durch eine externe Fersenkappe sowie kleinen Verstärkungen an der Schnürung und der Zehenbox. Sehr markant ist wieder die Sternschnürung, wodurch sich der Cloudstratus zuverlässig an den Fuß schnüren lässt. Dies klappt allerdings nur bis zu einer gewissen Fußbreite. Meine schmalen und flachen Füße bekamen da nicht den erhofften Halt und für meine Vorlieben hatte ich immer zu viel Platz im Laufschuh. Interessant ist noch, das 75% des Polyesters des Uppers aus einem recycelten Material besteht.

On Cloudstratus

Dämpfung und Grip

Das Markenzeichen des Laufschuhs ist mit großer Sicherheit die doppelte Cloudschicht in der Mittelsohle, welches natürlich für ein hohes Dämpfungsniveau sorgen soll. Im Zusammenspiel mit dem Speedboard erhält der Laufschuh dadurch ein ausgewogenes Laufgefühl. Trotz der hohen Dämpfung ist das Laufgefühl überhaupt nicht schwammig. So lässt sich besonders über den geschlossenen Cloudkanal im Vorfuß gut Druck beim Laufen ausüben. Gezielte Gummiverstärkungen auf den Clouds lassen ein sicheres Laufen auf den gängigsten Untergründen zu.

On Cloudstratus

Auf der Straße

Gelaufen bin ich mit dem On Cloudstratus vor allem Einheiten im entspannten Pace Bereich. Trotz der für mich zu breiten Passform lief es sich recht sicher über die Straßen. Dabei empfand ich die hohe Dämpfung überhaupt nicht zu weich und in Vergleich zu ähnlichen Modellen der Kategorie ist das Laufgefühl etwas direkter. Bei den Distanzen sehe ich den Laufschuh bis hin zur Marathon Distanz geeignet, wenn nicht sogar darüber hinaus. Das typische On Problem mit Steinen zwischen den Clouds hatte ich auch ein paar mal, das gehört halt zu Laufschuhen von On einfach dazu.

On Cloudstratus

On Cloudstratus - KEYFACTS

Gewicht: ca. 305 g (Mustergröße)

Sprengung:8 mm

Kategorie: Neutral & HIT, Wettkampf

Preis: 190€

Fazit

On hat seinem maximal gedämpften Daily Trainer ein gutes Update verpasst. Die Mischung zischen Dämpfung und Dynamik ist auf einem gutem Mixlevel. Im Vergleich zu ähnlichen Modellen ist dieser eher etwas fester und direkter. Einzig bei der Passform war ich persönlich nicht ganz zufrieden, aber das ist natürlich ein individueller Punkt. Falls einem der On Cloudstratus also gut an den Fuß passt, dann hat man mit Laufschuh eine gute Option für das Training.

Bilder: Carsten Beier


On hat uns den On Cloudstratus kostenfrei zur Verfügung gestellt, dies hatte keinen Einfluss auf den Artikel.

Bisher kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Zurück
Teilen

On Cloudstratus im Test