Hoka One One Carbon Rocket im Test

Hoka One One Carbon Rocket im Test

Hoka One One Carbon Rocket, der erste Laufschuh von Hoka One One mit einer Carbonfaser. Wie er sich läuft und für welchen Einsatzzweck er geeignet ist, dass hat sich Rene’ genauer angeschaut.

KOMFORT UND PASSFORM

Das super leichte und dünne Meshgewebe legt sich sehr angenehm straff um den Fuß, die Zunge ist direkt mit der Sohle verbunden. Was für Läufer mit einem hohen Spann bedeutet, dass sie diesen Schuh weiter aufschnüren müssen. Hoka One One ist sonst eher bekannt für einen moderat breiten Vorfuß, der Hoka One One Carbon Rocket ist in Verbindung mit dem Active Footframe der Außensohle eher schmal geschnitten. Der Schaft und die Fersenkappe beim Carbon Rocket sind sehr flach ausgeprägt, was den Schuh super leicht macht, aber auch etwas instabil.

Hoka One One Carbon Rocket

DÄMPFUNG UND GRIP

Der erst Schritt mit dem Rocket ist sofort überzeugend, im Vorfuß erledigt die Carbonfaser genau das wofür sie gemacht ist, eine Kraftübertragung zur Straße. Die Steifigkeit unter dem Ballen empfinde ich als sehr angenehm, besonders bei schnellen Einheiten spürt man das eine sehr direkte Kraftübertragung gewährleistet ist. In der Ferse sorgt das HighReboundDämpfungsmaterial für eine angenehme Dämpfung, gerade bei Intervallen auf der Straße. Das Gummigemisch welches nur partiell im hinteren Fersenaufsatz und unter dem Zehengroß Grundgelenk angebracht ist, ist sehr abriebfest und hält dich auch bei nasser Straße in der Kurve.

Hoka One One Carbon Rocket

AUF DER STRAssE

Der Hoka One One Carbon Rocket ist und bleibt ein Racer, egal ob Intervall oder 10k Raceday, damit wird man einfach seine neue Bestzeit rausholen. 1mm Sprengung zwingen dich regelrecht über den Vorfuß zu laufen. Wo einem die Carbonfaser die ganze Kraft auf die Straße bringt und sich jeder neue Intervallblock anfühlt wie ein Raketenstart. Seine sehr direkte Sohle in Verbindung mit dem super leichten Mesh, bringen dir einen Laufschuh an den Fuß, für die nächste Tempo Session.

Hoka One One Carbon Rocket

FAZIT

Dies ist kein Laufschuh für „Ich gehe eine Runde Joggen“, sag lieber schon einmal Hallo zu deiner neuen Bestzeit. Der Hoka One One Carbon Rocket überzeugt mich voll. Schau am besten mal auf der Seite von Hoka One One vorbei.


Der Hoka One One Carbon Rocket wurde uns von Hoka One One kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dies hatte keinen Einfluss auf den Artikel.

Bilder: Martin Weiss

Vorheriger Beitrag
Running Talk mit Dr. Paul Schmidt-Hellinger über das Lauftraining im Winter
Sidekick Echo
Nächster Beitrag
Sidekick Echo von Affenhand im Test

Bisher kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Zurück
Teilen

Hoka One One Carbon Rocket im Test