On Cloud Waterproof im Test

On Cloud Waterproof im Test

Der On Cloud Waterproof ist der Klassiker aus dem Sortiment der Schweizer. Vielen haben ihm beim Laufen und vor allem auch im Alltag an dem Fuß. Jetzt gibt es ihn auch in einer Wintervariante mit einer eigens entwickelten Membran.

Komfort und Passform

Wie es sich für einen Klassiker gehört, ist auch die Passform typisch für On: nichts drückt, angenehme Materialen und man fühlt sich direkt sehr wohl im On Cloud Waterproof. Mit dem Speed-Schnürsystem kann man direkt in den Laufschuh hinein schlüpfen und der Läufer soll damit auch bei hohem Tempo sicher im Schuh sitzen. Leider funktioniert das bei schmalen und flachen Füßen wie bei mir nicht. Ich habe nicht den gewünschten Halt im Schuh erhalten und habe somit auf die klassische Schnürung gesetzt. Die verwendete Membran von On wurde selbst entwickelt und soll die Füße trocken und warm halten. Sie schränkt einen nicht bei Bewegungen ein und sitzt angenehm am Fuß. Zusätzlich macht sie keinen zu plastischen Eindruck und fühlt sich damit sehr angenehm an.

On Cloud Waterproof

Dämpfung und Grip

Mit dem Clouds bietet On ein sehr spezielles und interessanteres Dämpfungsmodell an, was viele Läufer noch skeptisch betrachten. Doch wer einmal damit gelaufen ist, der möchte es nicht mehr missen. So geht es auch mir, denn der On Cloud Waterproof vermittelt ein sehr angenehmes, direktes Laufgefühl mit dem richtigen Maß an Dämpfung. Die auf den Clouds befindlichen Gummielemente besitzen eine Struktur für die Griffigkeit. Allgemein funktioniert der Grip auf nassen Untergründen gut, aber könnte phasenweise etwas besser sein. Denn hin und wieder kommt man auf größeren Bodenplatten ins Rutschen.

On Cloud Waterproof

Auf der Straße

Es läuft sich einfach mit dem On Cloud Waterproof, denn man findet nichts Störendes am Laufschuh. So lassen sich direkt bei den ersten Läufen längere Einheiten meistern. Gelaufen bin ich mit dem On Cloud Waterproof bis zu 15 Kilometer, wobei längere Einheiten auch kein Problem darstellen sollten. Besonders die von On eigens entwickelte Membran gibt auch bei ungemütlichem Wetter ein angenehmes Gefühl im Laufschuh. Schlau untergebrachte Reflektoren unterstreichen den Einsatz im Herbst bzw. Winter.

On Cloud Waterproof

Fazit

On verpasst seinem On Cloud ein Winter-Update und das klappt mit kleinen Einschränkungen beim Grip wunderbar. Mit dem On Cloud Waterproof sind die üblichen Einheiten sehr gut laufbar und es macht vor allem Spaß. Kaufen kannst du den Laufschuh auf der Homepage von On.


Der On Cloud Waterproof wurde mir von On kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dies hatte keinen Einfluß auf den Artikel.

Nike Utility Pack
Vorheriger Beitrag
Sicher durch den Winter mit dem Nike Utility Package
Saucony Freedom ISO 2
Nächster Beitrag
Saucony Freedom ISO 2 im Test

Bisher kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Zurück
Teilen

On Cloud Waterproof im Test