On Cloud X im Test

On Cloud X im Test

Mit dem On Cloud X präsentieren die Schweizer den ersten Laufschuh in der Kategorie Running Remixed. Der Cloud X soll dich locker durch Läufe und Workouts aller Art bringen.

Komfort und Passform

On schafft es wie kein anderer, dem Läufer ab dem ersten Hineinschlüpfen in den Laufschuh ein sehr komfortables Tragegefühl zu bieten – so auch beim Cloud X. Das Obermaterial ist luftig, leicht und an markanten Stellen verstärkt und sorgt so für eine super Bewegungsfreiheit. In der Ferse hat On zusätzlich Dämpfungskissen für mehr Stabilität und Komfort verbaut.

Die Schnürung funktioniert optimal, sodass sich die gängigsten Fußbreiten im Cloud X wohl und sicher fühlen. Eine nahtlose Zunge sowie eine Einlegesohle mit zwei Dichtegraden geben dem Läufer eine stabile Passform im Schuh. Das spiegelt sich vor allem positiv beim Alternativtraining wider, denn besonders dabei ist eine kompakte Passform ausschlaggebend. Generell kann man sagen, dass einen der Cloud X sehr angenehm führt und dabei jedoch genügend Freiheiten bietet.

Dämpfung und Grip

Beim Cloud X setzt On auf die neuste Cloud-Technologie, die aus einem Zero-Gravity-Schaum besteht. Diese ermöglicht ein direktes Laufgefühl mit einer sehr angenehmen Dämpfung. Der Dämpfungsmix ist weder zu weich noch zu hart, On hat da eine super Mischung gefunden. Gerade wenn es einmal schneller wird, bekommt man durch die Clouds ein gutes Feedback des Untergrundes.

Der Grip ist in Ordnung und gibt auf den üblichen Untergründen ausreichend Halt. Ein paar Abstriche muss man jedoch auf nassen Kopfsteinpflastern in Kauf nehmen. Die Sohle punktet zusätzlich bei schnellem Richtungswechsel, da sie auch da genügend Support bietet. Die Gummielemente auf den Clouds sollten 600 bis 800k überstehen, je nach Laufverhalten.

Auf der Straße und im Gym

Der On Cloud X gibt einem ab den ersten Metern ein Gefühl von Leichtigkeit und Dynamik, genau das, was man von den Schweizern gewöhnt ist. Man findet an dem Laufschuh wirklich keine negativen Dinge, einzig die Schnürsenkel empfinde ich als etwas zu lang und könnten locker 4 cm kürzer sein. Gelaufen bin ich den On Cloud X auf Distanzen bis zu 20k in allen Tempovarianten und hatte stets eine klasse Laufgefühl. Im Gym konnte der Remixed Laufschuh auch groß punkten. Bei Workouts mit Sprüngen, Liegestützen und Sprints gab der Schuh mir stets Komfort und ausreichend Halt.

Fazit

Du suchst einen Laufschuh der sowohl für das Laufen und für Workouts geeignet ist? Dann ist der On Cloud X optimal für dich. Er eignet sich für alle Distanzen und bietet dabei viele Freiheiten und Komfort. Den On Cloud X kannst du bei deinem On-Händler oder bei On-Website kaufen.

Der On Cloud X wurde uns von On kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dies hatte keinen Einfluss auf den Test.

Vorheriger Beitrag
Saucony Run Your World
Under Armour HOVR
Nächster Beitrag
Under Armour HOVR Launch in München

Bisher kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Zurück
Teilen

On Cloud X im Test